So fahren Sie mit Ihrem Hoverboard | 5 nützliche Tipps

Ich schreibe diese Artikel gerne für meine Leser, Leute. Ich akzeptiere keine Zahlungen für das Schreiben von Bewertungen, meine Meinung zu Produkten ist meine eigene, aber wenn Sie meine Empfehlungen hilfreich finden und am Ende etwas über einen der Links kaufen, kann ich möglicherweise eine Provision dafür erhalten. Weitere Informationen

Immer etwas zu tun für die Feiertage oder Regentage?

Play Choice bietet jetzt die ultimative Aktivitätsbuchsammlung mit über 60 Seiten lustiger Malvorlagen und lehrreichen Rätseln.

Hoverboards, auch bekannt als selbstbalancierende Scooter, bieten eine unterhaltsame Möglichkeit, von Ort zu Ort zu gelangen. Sie brauchen nur ein wenig Übung!

Sie wollen nicht unvorbereitet für Sie sein Hoverboard springen. Bevor Sie sich bewegen, vergewissern Sie sich, dass Sie über die erforderliche Sicherheitsausrüstung verfügen.

Wir haben für Sie eine Liste mit allen empfohlenen Artikeln sowie hilfreichen Tipps erstellt, die Ihnen beim Fahren mit Ihrem Hoverboard helfen.

Von der Kleinkind- bis zur Kleinkind-Aktivitätsbuchsammlung

Lernspiele und Malvorlagen für 3 bis 6 Jahre

Ihr Kleinkind und Vorschulkind wird dieses E-Book und die dazugehörigen Ausdrucke lieben. Er oder sie kann in jeder Entwicklungsphase gemeinsam mit Mama und Papa damit spielen.

Kaufen Sie bei Bol.com

Muss ich während der Fahrt einen Schutz tragen?

In dieser Wahl sind Sie natürlich frei, aber es empfiehlt sich auf jeden Fall einen Schutz zu tragen! Besonders wenn das Fahren mit einem Hoverboard eine völlig neue Aktivität ist, ist dies eine kluge Wahl.

Folgende Artikel werden empfohlen:

  • Helm
  • Handgelenkschutz
  • Knieschützer
  • Ellenbogenschützer

Wenn Sie sich gut einwickeln, können Sie viele Verletzungen vermeiden. Beachten Sie, dass die meisten dieser Geräte 10 können bis zu 20 Kilometer pro Stunde zu gehen.

Dies sind zwar nicht sehr beeindruckende Geschwindigkeiten für a Auto, das kann auf einem Hoverboard natürlich gefährlich werden. Es ist wichtig, dass Sie Kleidung tragen, um alle Ihre Körperteile zu schützen.

Sobald Sie fertig sind, können Sie loslegen Hoverboard Stehen Sie auf und machen Sie sich bereit für den nächsten Schritt!

Wie solltest du ein Hoverboard fahren?

Jetzt können Sie tatsächlich losfahren. dich setzen Hoverboard herunter und befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Platziere dich Hoverboard auf einer ebenen Fläche direkt vor Ihnen.
  2. Tritt darauf Hoverboard mit einem Fuß (je nachdem, was für Sie am bequemsten ist).
  3. Stellen Sie sicher, dass die Platine flach ist. Das Betreten kann schwierig sein, da sich das Board in Bewegung setzt, sobald es Druck spürt.
  4. Stellen Sie sich mit dem anderen Fuß auf das Brett.
  5. Versuchen Sie, Ihre Füße so weit wie möglich voneinander entfernt zu platzieren. Diese Einstellung gibt Ihnen die meiste Kontrolle.

Steh gerade und schau nach vorne. Am Anfang werden Sie sich wahrscheinlich etwas unwohl und möglicherweise sogar angespannt fühlen. Obwohl das verständlich ist, empfehlen wir wirklich, sich zu entspannen und so normal wie möglich auf das Stehen zu konzentrieren.

 

Der nächste Schritt ist, Sie in Bewegung zu bringen. Dies erfordert eine Neigung oder leichte Gewichtsverlagerung, indem Sie Ihren Knöchel auf und ab drehen.

Seien Sie aufmerksam, wenn Sie mit Ihrem beginnen Hoverboard. Für die Bewegung ist zwar Lehnen erforderlich, Sie möchten jedoch nur kleine Gewichtsverlagerungen vornehmen. Wenn Sie sich zu weit neigen, können und werden Sie vom Board fallen.

Hier einige Tipps für eine reibungslose Fortbewegung:

  1. Vorwärts und rückwärts bewegen: Vorwärts lehnen. Beugen Sie sich nicht in der Taille. Die Bewegung wird normalerweise in Ihren Knöcheln sein.
  2. Sich umdrehen: um dich herum Hoverboard Um sich zu drehen, schieben Sie Ihre Zehen nach vorne.
  3. Um nach links zu gehen, drücken Sie Ihre Zehen nach unten.
  4. Um sich nach rechts zu bewegen, drücken Sie Ihre Zehen nach unten.

 

Je weiter Sie nach unten drücken, desto schärfer werden Sie. Für schärfere Kurven können Sie sogar die Zehen auf einem Fuß nach unten drücken, während Sie gleichzeitig die Ferse des anderen Fußes nach unten drücken. Mit genügend Übung können Sie diese Technik schließlich verwenden, um sich in einem Kreis zu drehen.

Wenn Sie mit dem Vorwärtsbewegen und Drehen fertig sind, ist es Zeit, die Schritte des Absteigens zu durchlaufen:

  1. Verlagern Sie Ihr Gewicht auf Ihren dominanten Fuß.
  2. Steig mit deinem anderen Fuß aus.
  3. Feder Steig nicht von deinem Hoverboard.

Für viele Snowboarder ist dies der schwierigste Teil beim Erlernen des Fahrens Hoverboard der Vorgang des Ein- und Aussteigens. Übe weiter, das könnte sein Der einzige Teil mit deinem Board, den du drinnen üben kannst† Ermutigen Sie sich, ruhig ein- und auszusteigen, als wären Sie ein Falle geht nach oben oder unten.

 

Bereit zu Kaufen Sie ein Hoverboard basierend auf unserer Bewertung der besten 5?

Welche Seite des Hoverboards ist die Vorderseite?

Der Power-Knopf befindet sich auf der Vorderseite Hoverboard in der Nähe des rechten Rades. Abgesehen davon haben Hoverboards eigentlich keine Vorder- oder Rückseite, da man sie in beide Richtungen fahren kann.

Fazit – Ist Hoverboard fahren schwierig?

Das Hoverboard bewegt sich, während Sie aufrecht stehen. Es ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man den Dreh raus hat, ist es ziemlich einfach. Aber denken Sie daran – wenn Sie sich entscheiden, sich dem Hoverboard-Wahn anzuschließen springen, dann auf einer weichen Oberfläche beginnen.

Sie sehen sicher toll aus, aber Hoverboards können schwierig sein.

YouTube ist voll von Videos von Menschen, die herunterfallen und schmerzhaft auf dem Rücken landen. Sogar Justin Bieber stürzte, als er seinen bekam.

Lesen Sie auch: Alles über das Fahren im Freien mit Ihrem Hoverboard

Immer etwas zu tun für die Feiertage oder Regentage?

Play Choice bietet jetzt die ultimative Aktivitätsbuchsammlung mit über 60 Seiten lustiger Malvorlagen und lehrreichen Rätseln.

Joost Nusselder, der Gründer von Speelkeuze.nl, ist Content Marketer, Vater und liebt es, neues Spielzeug auszuprobieren. Als Kind kam er mit allem rund ums Spielen in Berührung, als seine Mutter in Ede die Tinnen Soldaat gründete. Jetzt erstellen er und sein Team hilfreiche Blogartikel, um treuen Lesern mit lustigen Spielideen zu helfen.