Die ultimative Aktivitätsbuchsammlung von Playchoice Aktivitätsbuch herunterladen

Fahren Sie mit Ihrem Hoverboard im Freien Dies sind die 5 Dinge, die Sie beachten sollten

von Joost Nusselder | Aktualisiert am:  Januar 2, 2021

Jeden Monat ein Spielthema in Ihrer Mailbox?

Lustige Spieltipps, Aktivitätsbücher und mehr mit der ersten E-Mail unseren kostenlosen Mini-Guide "Lernspielzeug"

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nur für diesen Newsletter verwenden und Sie respektieren Datenschutz

Ich schreibe diese Artikel gerne für meine Leser, Leute. Ich akzeptiere keine Zahlungen für das Schreiben von Bewertungen, meine Meinung zu Produkten ist meine eigene, aber wenn Sie meine Empfehlungen hilfreich finden und am Ende etwas über einen der Links kaufen, kann ich möglicherweise eine Provision dafür erhalten. Weitere Informationen

Immer etwas zu tun für die Feiertage oder Regentage?

Play Choice bietet jetzt die ultimative Aktivitätsbuchsammlung mit über 60 Seiten lustiger Malvorlagen und lehrreichen Rätseln.

'Hoverboard„Aufgrund der Segway-Regeln ist es illegal, Roller in der Öffentlichkeit zu fahren“, sagte die Polizei.

Die beliebten "selbstausgleichenden Roller" müssen die gleichen Regeln wie Segways einhalten, was bedeutet, dass sie nicht auf Straßen oder Gehwegen gefahren werden dürfen und nur auf privatem Grund legal sind.

Sie können aber auch mit Hoverboards draußen fahren, sofern Sie diese Regeln berücksichtigen.

Hoverboard Scooter sind sehr beliebt geworden. Sie sind in ihrer Popularität explodiert und wurden von Sportstars, Prominenten und Rappern verwendet, und es gibt viele Varianten wie z Diese besten Hoverboards haben wir bereits in diesem Beitrag besprochen.

Sie dürfen daher nicht auf Straßen oder Gehwegen und nur auf privatem Land gefahren werden, das der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Sie müssen jedoch die gleichen Regeln wie Segways nach niederländischem Recht einhalten. Segways sind Kraftfahrzeuge und können daher nicht auf Gehwegen gefahren werden, sind aber auch nicht lizenziert und dürfen nach einem Urteil von 2011 nicht auf der Straße fahren.

Tatsächlich ist der einzige legale Ort, an dem man mit a gehen kann Hoverboard auf Privatgrundstücken zu fahren, mit Erlaubnis des Grundstückseigentümers, und natürlich auch drinnen.

Jeden Monat ein Spielthema in Ihrem Postfach?

Lustige Spieltipps, Aktivitätsbücher und mehr mit der ersten E-Mail unseren kostenlosen Mini-Guide "Lernspielzeug"

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nur für diesen Newsletter verwenden und Sie respektieren Datenschutz

Können Hoverboards im Freien auf Kies, Gras oder Schmutz fahren?

Ja, Hoverboards kann gut im Freien und sogar in schwierigem Gelände wie Kies, Gras oder Schmutz fahren, obwohl diese "extremen Gelände" eher für ein spezielles "Offroad" -Hoverboard geeignet sind.

Wussten Sie, dass Sie mit Ihrem Hoverboard auch auf Teppichen fahren können? Hier sind 7 Dinge, die Sie beachten sollten.

Was macht ein Hoverboard für draußen geeignet?

Als Hoverboards auf den Markt gebracht wurden, fanden sie einen willkommenen Platz im Herzen von Enthusiasten auf der ganzen Welt.

Hoverboards wurden in Flughäfen, Einkaufszentren, in Parks und auf dem Campus eingesetzt. Frühe Hoverboards wurden jedoch eher für flache, gerade Oberflächen entwickelt. Und für eine Weile war das mehr als genug.

Aber bald wollten die Leute mehr.

Hoverboards wurden schnell zu einem großen Hit mit einer breiten Bevölkerungsgruppe, die von jüngeren Kindern bis zu städtischen Pendlern reichte. Es wurde klar, dass die Welt Hoverboards brauchte, die mehr als perfekte Bürgersteige und glatte Bürgersteige bewältigen konnten.

Da immer mehr Menschen Hoverboards kaufen, um in der näheren Umgebung zu pendeln, werden wir oft gefragt, ob Hoverboards auf Kies, Gras oder Schmutz fahren können.

Ein Standard-Hoverboard ist auf glatte Fahrbahn beschränkt. Sie sind für Freizeitfahrer gedacht, die aussteigen und erkunden möchten, aktiv bleiben oder Sie haben möchten diese Hoverboards, die sehr schnell erledigt werden könnenkann diese Geschwindigkeit aber nur auf ebener Fläche erreichen.

Diese Arten von Hoverboards sind jedoch nicht für raueres Gelände wie Kies oder hohes Gras gedacht, und das sollten Sie auch Achten Sie auf Wasserschäden.

Wenn das alles ist, was Sie von Ihrem Hoverboard brauchen, dann suchen Sie nicht weiter als nach Ihrem einfachen Hoverboard. Aber wenn Sie nach etwas mehr hungern, etwas zum Stunten, dann haben Sie Glück. Sie existieren!

In jüngster Zeit erfreuen sich All-Terrain-Hoverboards (auch als Offroad-Hoverboards bezeichnet) großer Beliebtheit. Sie sind speziell für unwegsames Gelände, unebene Straßenoberflächen und sogar einige unbefestigte Außenwege konzipiert.

Sie sind zum Ziehen und Tragen schwerer Lasten gebaut und haben oft große, robuste Räder mit einem guten Profil.

Unser Rat ist Evercross-Herausforderer für diese Art von Gelände zu versuchen:

Evercross Challenger - 8,5 ″ Offroad-Hoverboard-SUV

Das Evercross Challenger Hoverboard ist für Draufgänger gemacht, die gerne Abenteurer sind und keine Angst haben, neue Dinge auszuprobieren. Kurz gesagt, dieses 8,5-Zoll-Geländewagen-Hoverboard ist für schwierige Straßenbedingungen ausgelegt.

Das Gute am Offroad-Hoverboard Evercross Challenger ist, dass es erschwinglich und dennoch von hoher Qualität ist, da der Preis deutlich unter 300 GBP liegt, ein viel niedrigerer Preis als bei der Konkurrenz für dieselbe Qualität.

Diese Überprüfung wird sich hauptsächlich auf die Merkmale, Spezifikationen und Funktionen konzentrieren.

Die Hauptmerkmale, die das Evercross Challenger Offroad-Hoverboard einzigartig machen, sind:

  • Erstens verfügt es über Batterien mit hochwertigen verstärkten Glasfasermembranen, die die Stabilität zwischen Batterie und Motor gewährleisten.
  • Es verfügt außerdem über einen intelligenten elektronischen Waagenchip, mit dem es frei steuern kann, intelligentes Sicherheits-Computing, intelligenten Waagenschutz und ein Alarmsystem.
  • Wenn es um seine Reifen geht, hat das Evercross Challenger Offroad-Hoverboard 8.5 Zoll breitere und hochverstärkte Offroad-Reifen mit einem Offroad-Musterdesign, das die Haftung zwischen den Reifen und der Bodenoberfläche erhöht. Dies erleichtert dem Hoverboard das Arbeiten auf allen Arten von Straßen auf Asphalt, Schnee, Sand und / oder sogar Schlamm.

Wenn es um Leistung geht, hat das Evercross Challenger Offroad-Hoverboard eine Motorleistung von 2 x 350 W, eine Höchstgeschwindigkeit von 15 km / h und eine maximale Last von 120 kg.

Dieses Hoverboard ist außerdem nach UL 2272 Safety zertifiziert, was bedeutet, dass es die UL-Zertifizierung bestanden hat, um ein sicheres Fahrerlebnis zu bieten. Es kommt auch mit einer einjährigen Garantie, so dass sich der Benutzer nicht um die After-Sale-Situationen kümmern muss.

Bluetooth und die App

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Hoverboard mit zwei LED-Lichtern für eine unterhaltsame Nachtfahrt und einer steuerbaren App ausgestattet ist, in der Sie problemlos auf Anfänger-, Standard- und / oder Fortgeschrittenen-Modi einstellen können, sodass Sie sich keine Sorgen um den Anfänger machen müssen.

Das Evercross Challenger Offroad-Hoverboard verfügt über intelligente APP- und Bluetooth-Musikfunktionen. Der Benutzer muss lediglich die App-Software auf dem installieren Telefon und per Telefon die Grundparameter einstellen.

Die smarte Bluetooth-Funktion ermöglicht es dem Benutzer, ein elektronisches Gerät, z.B. ein Smartphone, Tablette und sogar einen PC und spielen Sie ihre Lieblingsmusik, während Sie mit dem Hoverboard fahren. Tust du keinen separaten blutooth lautsprecher mehr zu kaufen :)

Angebote und Preise für den Challenger finden Sie hier

Der Unterschied zwischen draußen und drinnen auf Ihrem Hoverboard

Warum können einige Hoverboards über Kies, Gras oder Schmutz fahren, andere nicht?

Hoverboard Reifengröße für außen

Möchten Sie Ihr Hoverboard auf raueren Oberflächen wie Kies, Gras oder Erde fahren? Qualitätsreifen sind wichtig. In der Regel bieten kleinere Reifen weniger Geländetauglichkeit. Sie müssen daher nach größeren Reifen für verschiedene Gelände suchen.

Was ist "groß"?

Standard-Hoverboards haben eine Reifengröße von 6,5 Zoll. Diese Größe ist gut für die glatten Bürgersteige und sogar Pflaster. Für Oberflächen wie Kies, Gras oder Erde wird jedoch eine Reifengröße von 8,5 Zoll oder mehr dringend empfohlen.

Besuchen Sie AGB die anderen am besten getesteten Hoverboards auf dem Markt

Hoverboard-Reifenmaterial

Hoverboards haben normalerweise Vollgummireifen. Gummireifen sind langlebig, pannensicher und können scharfe, raue Oberflächen besser verarbeiten.

Und sie halten bei minimalem Wartungsaufwand länger. Im Allgemeinen müssen Standard-Hoverboard-Reifen für die Lebensdauer des Boards nicht ersetzt werden.

Wer mit seinem Hoverboard auf Schotter, Gras oder Dreck fahren möchte, sollte sich Boards mit luftgefüllten Reifen ansehen. Auch wenn es kontraintuitiv klingen mag, sind luftgefüllte Reifen besser für raueres Gelände geeignet.

Sie haben überlegene Traktion und bessere Stabilität sowohl auf der Straße als auch im Gelände. Der Nachteil ist, dass man immer auf den Luftdruck der Reifen achten muss. Genau wie du fiets, oder Auto.

Griff- und Reifenprofil für Hoverboards

Das Fahren Ihres Hoverboards auf rauen, unebenen Oberflächen erfordert einen guten Grip. Und um einen guten Grip zu gewährleisten, sind tief gerillte Reifen ein Muss.

Dies stellt sicher, dass Sie nach robusten Hoverboards mit einem Profil in einem tiefen, versetzten Muster suchen. Dies gibt Ihnen eine hervorragende Traktion für unebene Bürgersteige und unbefestigte Wege.

Offroad-Hoverboard-Motoren

Wir haben über Reifen gesprochen. Die richtigen Reifen für Ihr Hoverboard sind zwar ein wichtiger Faktor, aber nicht der einzige wichtige Faktor. Ein geländegängiges Hoverboard benötigt eine gute Reifenhaftung und eine gute Motorleistung.

Wenn Sie ein Hoverboard sowohl für Gelände als auch für Gelände kaufen, muss das Hoverboard einen Motor mit 200 W oder mehr aufnehmen.

Staub- und Wasserschutz für Hoverboards

Wenn Sie Ihr Hoverboard auf Kies, Gras und Schmutz fahren, bedeutet dies auf jeden Fall eines: Ihr Hoverboard wird ramponiert, schmutzig und nass.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Hoverboard überlebensfähig ist.

Es ist wichtig, dass Ihr Hoverboard mindestens IPX4 hat. Mit der IP-Schutzart wissen Sie, wie gut Ihr Hoverboard dem Kontakt standhält
Wasser- und Schmutzpartikel (Lesen Sie mehr über die Wasserbeständigkeit von Hoverboards).

Ihr Hoverboard sollte außerdem über ein langlebiges Gehäuse verfügen, um die internen Komponenten vor Stößen, Stürzen und fliegendem Kies zu schützen.

Lohnen sich Offroad-Hoverboards im Freien?

Absolut!

All-Terrain-Hoverboards namhafter Marken sind jeden Cent wert. Ein gutes Offroad-Hoverboard ist eine langlebigere und leistungsstärkere Alternative zu einem Standard-Hoverboard. Und sie sehen auch cool aus!

Lesen Sie auch: Sind Hoverboards sicher?

Das Hauptbild ist eine Textüberlagerung der Originalarbeit Ohne Titel von Ken Walton auf Flickr unter cc.

Immer etwas zu tun für die Feiertage oder Regentage?

Play Choice bietet jetzt die ultimative Aktivitätsbuchsammlung mit über 60 Seiten lustiger Malvorlagen und lehrreichen Rätseln.

Joost Nusselder, der Gründer von Speelkeuze.nl, ist Content Marketer, Vater und liebt es, neues Spielzeug auszuprobieren. Als Kind kam er mit allem rund ums Spielen in Berührung, als seine Mutter in Ede die Tinnen Soldaat gründete. Jetzt erstellen er und sein Team hilfreiche Blogartikel, um treuen Lesern mit lustigen Spielideen zu helfen.