Stofftiere & Spielzeug spenden: 4 Orte, die es gerne hätten

von Joost Nusselder | Aktualisiert am:  Dezember 29, 2020

Jeden Monat ein Spielthema in Ihrer Mailbox?

Lustige Spieltipps, Aktivitätsbücher und mehr mit der ersten E-Mail unseren kostenlosen Mini-Guide "Lernspielzeug"

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nur für diesen Newsletter verwenden und Sie respektieren Datenschutz

Ich schreibe diese Artikel gerne für meine Leser, Leute. Ich akzeptiere keine Zahlungen für das Schreiben von Bewertungen, meine Meinung zu Produkten ist meine eigene, aber wenn Sie meine Empfehlungen hilfreich finden und am Ende etwas über einen der Links kaufen, kann ich möglicherweise eine Provision dafür erhalten. Weitere Informationen

Immer etwas zu tun für die Feiertage oder Regentage?

Play Choice bietet jetzt die ultimative Aktivitätsbuchsammlung mit über 60 Seiten lustiger Malvorlagen und lehrreichen Rätseln.

Spielzeug macht nicht nur Spaß, sondern ist auch äußerst wichtig für die Entwicklung von Motorik und Fantasie. Darüber hinaus spielt es eine wesentliche Rolle für die soziale Entwicklung jedes Kindes.

Wenn Sie Spielzeug haben, können Sie Freunde einladen, mit Ihnen zu spielen. Kinder lernen, dass gemeinsames Spielen auch gemeinsames Teilen bedeutet.

Deshalb habe ich auch schon darüber geschrieben die Vorteile von Abonnements für KinderkleidungSie müssen alles aufgeräumt halten, denn dann kann das nächste Kind es wieder genießen, und sogar Spielzeugabonnements sind auf dem Vormarsch.

Spielzeug ist für viele Kinder eine Selbstverständlichkeit, aber leider gibt es auch Kinder, die aus welchen Gründen auch immer keinen Zugang zu Spielzeug haben.

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie Spielzeug spenden möchten

Oft liegt es daran, dass sie aus einem armen Haushalt stammen und es kein Geld gibt, um Spielzeug oder Stofftiere zu kaufen. Das ist natürlich alles andere als fair, jedes Kind hat das Recht auf Spielzeug und Kuscheltier!

Andererseits gibt es auch einige Kinder, die zu viele Spielsachen haben. Die meisten Spielzeuge werden aufbewahrt und nicht einmal angeschaut.

Deshalb ist es so wichtig, Maßnahmen zu ergreifen und auch an die Kinder zu denken, die überhaupt kein Spielzeug haben.

Durch die Spende von Spielzeug schaffen Sie nicht nur mehr Platz im Haus, sondern vor allem können Sie benachteiligte Kinder sehr glücklich machen.

Und das machen wir natürlich gerne! Irgendwann verlieren Ihre Kinder möglicherweise das Interesse an bestimmten Spielzeugen oder sind einfach zu alt geworden.

Anstatt diese Spielzeuge sofort in den Müll zu werfen, sollten Sie darüber nachdenken, sie zu spenden.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, warum Spenden eine äußerst wichtige Handlung ist, bei der Sie Ihre "alten" Kuscheltiere und Spielsachen abgeben können und wie genau das funktioniert.

Das Spielzeug, das Sie abgeben werden, muss bestimmte Kriterien erfüllen. Lesen Sie weiter, um Antworten auf alle Ihre Fragen zum Spenden von Spielzeug und Stofftieren zu erhalten!

Wo kann man Stofftiere und Spielzeug spenden?

Es gibt verschiedene Einrichtungen, in denen Sie Ihre alten Kuscheltiere und Spielsachen spenden können, z. B. die Spielzeugbank, die Kinderstation im Krankenhaus sowie eine Kindertagesstätte oder eine Schule.

In den Ferien sind oft zusätzliche Wohltätigkeitsorganisationen aktiv, die sicherstellen möchten, dass die ärmeren Kinder in diesen Tagen auch Geschenke erhalten.

Reich oder arm, jedes Kind hat das Recht auf Spielzeug, besonders in den Ferien.

Spielzeugbanken sind in unserem Land verteilt, es wird also bestimmt eine in Ihrer Region geben!

Sie können Ihr altes Spielzeug, das sicherlich eine weitere Runde dauern kann, auch an ein Krankenhaus in Ihrer Nähe, an ein Asylbewerberzentrum oder an eine Kinderkrippe oder eine andere Schule spenden.

Wenn Sie in den Ferien Spielzeug und Kuscheltiere spenden möchten, gibt es oft spezielle Wohltätigkeitsorganisationen, die gerne Ihre alten Gegenstände übernehmen.

Diese werden dann an Familien gespendet, in denen Armut herrscht.

Sie können Spielzeug und Kuscheltiere in der Spielzeugbank spenden. Diese Spielzeuge werden sortiert und als Geschenk an Familien mit weniger Glück verschenkt.

Einige Spielzeugsofas funktionieren nur während Sinterklaas, andere Spielzeugsofas verschenken auch Spielzeug mit Geburtstagen.

Diese Arten von Banken arbeiten häufig mit der Food Bank zusammen. Sie können auch das Krankenhaus in Ihrer Nähe anrufen.

Wir sind sicher, dass sie sehr glücklich sein werden, wenn schöne Spielsachen für diese süßen, kranken Kinder geliefert werden.

Vergessen Sie auch nicht, dass Spielzeug und Kuscheltiere in Flüchtlingszentren oder der Heilsarmee wahrscheinlich sehr willkommen sind!

Sie können Ihr Spielzeug auch weiterhin an einen Kindergarten, eine Spielgruppe, eine Grundschule oder sogar eine Tagesmutter spenden. Auf diese Weise können Sie viele Kinder auf einmal glücklich machen!

Dann gibt es die Wohltätigkeitsorganisationen, die hauptsächlich in den Ferien arbeiten. Zum Beispiel die nationale Sinterklaasbank und Actie Pepernoot vom Nationaal Fonds Kinderhulp.

So können Sie Ihre alten Spielsachen und Kuscheltiere an vielen Orten unterbringen!

Wir empfehlen Ihnen, einen Fonds zu wählen, der sich darauf konzentriert, kranke und / oder arme Kinder glücklich zu machen. Sie verdienen es mehr als alle anderen!

Wie können Sie es dort spenden?

Die meisten Behörden haben bestimmte Regeln. Es ist hilfreich, sich vorab über die Websites dieser Organisationen zu informieren, um herauszufinden, wie und wo Sie spenden können.

Bei der Spielzeugbank können Sie zu bestimmten Adressen gehen.

Im Falle eines Krankenhauses, einer Kinderkrippe oder eines Asylbewerberzentrums können Sie oft einfach mit Ihrem Spielzeug vorbeischauen und es dort lassen.

Oder Sie kontaktieren uns zuerst telefonisch, um zu fragen, ob sie interessiert sind und wenn ja, wann es am besten ist, vorbeizukommen.

In der Heilsarmee gibt es Textilbehälter, in denen Sie Stofftiere wie Kuscheltiere abgeben können.

Möchten Sie Ihre Sachen in der Spielzeugbank loswerden? Dann schauen Sie in Ihre Region, wo Sie Ihr Spielzeug und Kuscheltier liefern können.

Spielzeugsofas gibt es zum Beispiel im ganzen Land

Es kann je nach Spielzeugbank unterschiedlich sein: Eine arbeitet das ganze Jahr über, die andere Spielzeugbank verfügt über einen Platz für mehrere Tage, an dem sie sofort sammeln und wieder verteilen.

Leider sind die meisten Spielzeugbanken derzeit wegen des Koronavirus geschlossen.

Behalten Sie also die Websites im Auge, nach dem Sommer funktionieren die meisten Spielzeugsofas wieder normal!

In der Heilsarmee sammelt die ReShare-Abteilung Kleidung und Textilien.

Sie verschenken gebrauchte Kleidung kostenlos an benachteiligte Menschen oder Familien oder verkaufen sie zu niedrigen Preisen in Second-Hand-Läden.

Mit dem gesammelten Geld unterstützen sie Projekte, um Menschen in Not zu helfen.

Wenn Sie hartes Spielzeug zum Spenden haben (aus Holz oder Kunststoff), können Sie sich an eine nahe gelegene Filiale wenden, um es zu bringen.

Werfen Sie Stofftiere wie Kuscheltiere in die Textilbehälter. Klicken Sie hier für einen Container nah bei dir.

Es gibt auch Institutionen, die nur finanzielle Spenden annehmen.

In einem solchen Fall können Sie beispielsweise altes Spielzeug verkaufen und den Erlös dann an Verbände wie z Das vergessene Kind.

Verkaufen Sie es über Marktplaats, über Facebook oder vielleicht sogar auf dem Flohmarkt!

Wie helfen Sie dabei?

Wussten Sie, dass jedes zwölfte Kind in einem armen Haushalt aufwächst? Für diese Art von Kindern ist Spielzeug überhaupt nicht selbstverständlich.

Es gibt immer noch viele Familien innerhalb und außerhalb der Niederlande, die sich aus irgendeinem Grund keine Geschenke oder Spielsachen für ihre Kinder leisten können.

Glücklicherweise gibt es mehrere Vereinigungen, in denen Sie Spielzeug, Kuscheltiere oder Geld spenden können.

Jedes Kind verdient es, spielen und sich entwickeln zu können: Es ist ein Grundrecht jedes Kindes, nein, keine Ausnahme.

Darüber hinaus möchten wir natürlich verhindern, dass Kinder aus armen Familien an Geburtstagen oder Feiertagen Geschenke erhalten.

Wenn Sie Ihr Spielzeug und Ihre Kuscheltiere spenden, erhalten Sie die richtigen Familien. Es ist nur eine kleine Anstrengung, aber mit großen, positiven Konsequenzen für andere!

Feiertage sind leider nicht für alle Kinder eine Party, aber zum Glück können Sie das ändern!

Wenn Sie immer noch Spielzeug herumliegen haben, das nicht mehr verwendet wird, sich aber noch in gutem Zustand befindet, sollten Sie es für eine Spende abgeben!

Die Behörden werden dafür sorgen, dass arme Familien an Geburtstagen und Feiertagen weiterhin Geschenke erhalten.

Sie helfen nicht nur anderen, sondern auch der Natur: Indem Sie Ihr Spielzeug und Ihre Kuscheltiere spenden, tragen Sie auch zum Recycling von Produkten bei.

Viele Familien, die feststellen, dass sie bestimmte Gegenstände nicht mehr benötigen, legen alles in eine große Kiste und werfen es dann in den Müll.

Das ist alles andere als nachhaltig.

Manchmal bringen sie ihre Sachen zum nächsten Gebrauchtwarenladen, aber dort werden jeden Tag bereits so viele Sachen geliefert, dass Sie vielleicht andere Optionen in Betracht ziehen möchten.

Geben Sie Ihrem Spielzeug ein zweites Leben, indem Sie spenden. Für all Ihre unnötigen Spielzeuge und Kuscheltiere haben mehrere Sammelziele ein schönes Ziel.

Welche Anforderungen müssen die Spielzeuge erfüllen?

Wenn Sie Spielzeug spenden, ist es natürlich nicht beabsichtigt, abgenutzte und unbrauchbare Stofftiere oder Spielzeug mitzubringen.

Sie machen andere nicht glücklich mit kaputten oder unvollständigen Dingen. Was Sie jemand anderem glücklich machen, sind gebrauchte Spielzeuge, die sich noch in gutem Zustand befinden!

Das Spielzeug, das Sie spenden möchten, muss vollständig und vollständig sein. Außerdem sollten Sie sich folgende Frage stellen: „Würde ich diese Spielzeuge auch meinem eigenen Kind geben?“.

Wenn die Antwort "Ja" ist, ist es gut genug für eine zweite Runde. Darüber hinaus muss das Spielzeug sauber sein, Hygiene spielt eine wichtige Rolle.

Wo immer Sie Spielzeug und Kuscheltiere spenden, müssen immer einige Sicherheitsregeln eingehalten werden und ein gewisses Maß an Hygiene eingehalten werden.

Vorzugsweise sind die Spielzeuge noch neu oder in einem sehr guten Zustand.

Außerdem müssen die Spielzeuge sauber sein: Wenn Sie ausgestopfte Tiere verschenken möchten, waschen Sie sie zuerst gründlich in der Waschmaschine.

Es ist besser, kein Spielzeug zu spenden, das unvollständig, kaputt oder zerbrechlich ist.

Wenn eine Organisation kaputtes oder abgenutztes Spielzeug akzeptiert, muss sie es wegwerfen und dafür eine hohe Summe bezahlen.

Wenn Sie Zeit haben, können Sie die Spielzeuge natürlich selbst reparieren.

Zum Beispiel könnten Sie einen Teddybär anpassen und mit dieser kleinen zusätzlichen Anstrengung können Sie ein anderes Kind sehr glücklich machen!

In anderen Fällen braucht es nur ein wenig Farbe, um Spielzeug wieder wie neu aussehen zu lassen!

Bitten Sie Ihre eigenen Kinder um Hilfe bei der Restaurierung ihrer alten Spielzeuge und erklären Sie, dass Sie diese Spielzeuge Kindern geben werden, die nicht das Geld haben, um sie zu kaufen.

Auf diese Weise bringen Sie Ihren Kindern bei, dass nicht jeder so voreingenommen ist wie er und dass sie daher unter schlimmeren Umständen die Ärmel für Kinder hochkrempeln dürfen.

Wie kann ich mein Kind dazu bringen, Spielzeug zu spenden?

Nehmen Sie sich an einem regnerischen Nachmittag Zeit, um mit Ihrem Kind (Ihren Kindern) die Schränke aufzuräumen.

Der Minimierungstrend ist seit einiger Zeit beliebt, und viele Menschen stellen fest, dass sie viele Dinge zu Hause haben, die sie (nicht mehr) wirklich brauchen.

Dann ist es Zeit für eine große Reinigung! Dies gilt auch für Plüschtiere und Spielzeug.

  1. Lassen Sie Ihre Kinder die Spielzeuge auswählen, mit denen sie nicht mehr spielen. Sie überprüfen für diese Spielzeuge, was für den Schrott bereit ist und was noch in gutem Zustand ist.
  2. Werfen Sie niemals selbst Spielzeug weg, ohne es Ihren Kindern zu sagen oder zu fragen.
  3. Kann Ihr Kind nicht wählen? Dann trauen Sie sich als Eltern einfach, Entscheidungen zu treffen. Solange Sie alles in Absprache tun, ist es in Ordnung.
  4. Nehmen Sie Ihre Kinder mit, wenn Sie die alten Spielsachen mitbringen.

Stellen Sie die ausgewählten Spielzeuge zusammen oder sammeln Sie sie sofort in einer Schachtel. Unterscheiden Sie zwischen Spielzeugen, die wirklich gehen müssen, und Spielzeugen, die eine weitere Runde halten können.

Es ist wichtig, niemals nur Spielzeug wegzuwerfen, ohne dies mit Ihren Kindern zu besprechen, da dies zu Verdacht führen kann.

Sie können zustimmen, dass er oder sie ein neues Spielzeug auswählen kann, nachdem er oder sie sein altes Spielzeug und Stofftiere entsorgt hat.

Übrigens kommt es häufig vor, dass die Kinder das Spielzeug plötzlich wieder mögen, wenn einer der Eltern die Entscheidung treffen möchte, bestimmte Spielzeuge loszuwerden, während sie es im letzten Jahr wahrscheinlich nicht mehr gesehen haben.

Wenn Ihr Kind Trennungsangst hat, was sehr normal ist, ist es ratsam, Ihr Kind zu der Einrichtung zu bringen, in der Sie das Spielzeug zurückgeben.

Zum Beispiel versteht ein Kind, dass das Spielzeug nicht weggeworfen wird, sondern dass es einem Kind gegeben wird, dessen Eltern sich kein Spielzeug leisten können.

Kinder werden auch mit dem in unserer Gesellschaft sehr wichtigen „Recycling“ vertraut gemacht. Wenn Spielzeug repariert werden muss, bitten Sie auch Ihre Kinder um Hilfe.

Zum Beispiel lernt ein Kind schon in jungen Jahren, dass wir Menschen helfen sollten, denen es nach Möglichkeit weniger gut geht.

Lesen Sie auch: Wo kann ich gebrauchte Kinderkleidung kaufen?

Immer etwas zu tun für die Feiertage oder Regentage?

Play Choice bietet jetzt die ultimative Aktivitätsbuchsammlung mit über 60 Seiten lustiger Malvorlagen und lehrreichen Rätseln.

Joost Nusselder, der Gründer von Speelkeuze.nl, ist Content Marketer, Vater und liebt es, neues Spielzeug auszuprobieren. Als Kind kam er mit allem rund ums Spielen in Berührung, als seine Mutter in Ede die Tinnen Soldaat gründete. Jetzt erstellen er und sein Team hilfreiche Blogartikel, um treuen Lesern mit lustigen Spielideen zu helfen.