Mein Kleinkind spielt mit seinem Stuhl Du kannst das!

von Joost Nusselder | Aktualisiert am:  April 18, 2020

Jeden Monat ein Spielthema in Ihrer Mailbox?

Lustige Spieltipps, Aktivitätsbücher und mehr mit der ersten E-Mail unseren kostenlosen Mini-Guide "Lernspielzeug"

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nur für diesen Newsletter verwenden und Sie respektieren Datenschutz

Ich schreibe diese Artikel gerne für meine Leser, Leute. Ich akzeptiere keine Zahlungen für das Schreiben von Bewertungen, meine Meinung zu Produkten ist meine eigene, aber wenn Sie meine Empfehlungen hilfreich finden und am Ende etwas über einen der Links kaufen, kann ich möglicherweise eine Provision dafür erhalten. Weitere Informationen

Immer etwas zu tun für die Feiertage oder Regentage?

Play Choice bietet jetzt die ultimative Aktivitätsbuchsammlung mit über 60 Seiten lustiger Malvorlagen und lehrreichen Rätseln.

Für einige Eltern ist es ein echtes Problem, ein Kleinkind, das jedes Mal mit seinem Stuhl spielen möchte.

Immer die Notwendigkeit, Dinge damit zu „malen“.

In diesem Artikel werde ich diskutieren, wie Sie am besten damit umgehen können.

Vater verändert Baby

Zum Beispiel, wenn er in die Windel kackt und Sie die Windel wechseln werden. Sie streben nach allem, was sie erreichen können

  • Bett
  • Spielzeug
  • Vorhänge etc.

Oder sie kacken und haben bereits herausgefunden, wie man die Windel selbst auszieht.

Es wird noch schwieriger, wenn Sie mit dem Töpfchentraining beginnen.

Vielleicht haben Sie bereits alles versucht und können es nicht aufhalten.

Es ist sehr frustrierend und vor allem haben Sie es satt, alle Spielsachen und Kleidungsstücke zu waschen und zu desinfizieren (manchmal zweimal am Tag).

Aber was kannst du tun?

Ich weiß, dass dies unglaublich frustrierend und unangenehm ist. Sie werden jedoch froh sein zu wissen, dass es auch völlig normal ist.

Zweijährige haben nicht die ekelhafte Reaktion auf Kacke, die sich später entwickelt, also sehen sie nichts falsch daran, sie zu berühren.

Was für eine großartige Konsistenz, perfekt zum Verteilen! Und wie stolz sie sind, dass sie selbst Ton- / Fingerfarben herstellen können!

Wie hörst du damit auf?

Wie verhindern Sie, dass ein Kleinkind mit dem Stuhl spielt?

Ich garantiere, dass die Bestrafung die Dinge nur noch schlimmer machen wird. Tatsächlich wäre ich nicht überrascht, wenn er bereits auf die Tatsache reagiert, dass Sie ihm gesagt haben, dass es ungezogen ist.

Hier ist stattdessen Ihr Drei-Punkte-Plan:

  1. Zugriff verhindern
  2. Ruhe bewahren, ruhig bleiben
  3. erfüllen sein Bedürfnis, Kunst auf andere Weise zu machen

7 Tipps, um nicht mehr mit poo zu spielen

  1. Legen Sie die Windel immer rückwärts an, damit sie sie nicht ausziehen kann.
  2. Fange an, sie immer in Strampler zu kleiden, damit er nicht einfach zur Windel kommt
  3. Behalte ihn im Auge, wenn er wach ist.
  4. Ziehen Sie vor dem Schlafengehen einen Schlafanzug über den Strampler, den Sie mit einem Reißverschluss schließen, aber ziehen Sie ihn rückwärts an, damit er ihn nicht erreichen kann. Er kann sie nicht alleine öffnen.
  5. Wenn er einen Stuhl auf sich hat, bleiben Sie beim Putzen und Anziehen völlig ruhig, tun Sie nicht so, als wäre es eine Bestrafung oder machen Sie es zu einem Spektakel, oder Sie geben ihm einen Anreiz, Sie dagegen zu bekämpfen. Machen Sie es einfach zu einer Tatsache, dass Sie ihm helfen, nicht mit seinem Kot zu spielen. Sag ihm: „Poo geht ins Glas. Wir spielen nicht mit Scheiße. Wir spielen mit Ton. “
  6. Geben Sie ihm viel Gelegenheit zum chaotischen Spielen. Lassen Sie ihn täglich mit Playdoh und Ton spielen, aber auch mit Fingerfarbe. Er wird wahrscheinlich den Ton schön verteilen wollen, also geben Sie ihm ein Stück Papier auf ein Backblech mit erhabenen Seiten und lassen Sie ihn nach Herzenslust verteilen. Auf diese Weise halten Sie das Chaos in Grenzen. Oder geben Sie ihm Fingerfarbe zum Spielen in der Badewanne. Oder lassen Sie ihn draußen in echtem Schlamm spielen. Geben Sie ihnen viel positive Bestätigung darüber, wie viel Spaß das macht, damit sie den Unterschied zwischen dem Spaß am Spielen mit Junk, der dafür gedacht ist, und der mangelnden Reaktion auf das Spielen mit Poo, das nicht dafür gedacht ist, noch deutlicher erkennen können.

Dies wird wahrscheinlich Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter helfen, ihre Gewohnheit loszuwerden, da der Unterschied offensichtlich ist und dennoch die Notwendigkeit erfüllt, auf diese Weise zu spielen.

Darüber hinaus haben Sie nur eingeschränkten Zugriff auf poo als Spielmaterial, wenn Sie nicht da sind, z. B. im Bett oder in einem unaufmerksamen Moment ohne Body.

Tun Sie dies so schnell wie möglich.

Das Verschmieren des Stuhls kann die Eltern-Kind-Beziehung untergraben und kann sich schnell zu einer Gewohnheit entwickeln, deren Wachstum sonst Monate dauern würde.

Immer etwas zu tun für die Feiertage oder Regentage?

Play Choice bietet jetzt die ultimative Aktivitätsbuchsammlung mit über 60 Seiten lustiger Malvorlagen und lehrreichen Rätseln.

Joost Nusselder, der Gründer von Speelkeuze.nl, ist Content Marketer, Vater und liebt es, neues Spielzeug auszuprobieren. Als Kind kam er mit allem rund ums Spielen in Berührung, als seine Mutter in Ede die Tinnen Soldaat gründete. Jetzt erstellen er und sein Team hilfreiche Blogartikel, um treuen Lesern mit lustigen Spielideen zu helfen.