Im Urlaub mit Ihrem Baby: Mit dieser Checkliste haben Sie alles arrangiert

von Joost Nusselder | Aktualisiert am:  Dezember 30, 2020

Jeden Monat ein Spielthema in Ihrer Mailbox?

Lustige Spieltipps, Aktivitätsbücher und mehr mit der ersten E-Mail unseren kostenlosen Mini-Guide "Lernspielzeug"

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nur für diesen Newsletter verwenden und Sie respektieren Datenschutz

Ich schreibe diese Artikel gerne für meine Leser, Leute. Ich akzeptiere keine Zahlungen für das Schreiben von Bewertungen, meine Meinung zu Produkten ist meine eigene, aber wenn Sie meine Empfehlungen hilfreich finden und am Ende etwas über einen der Links kaufen, kann ich möglicherweise eine Provision dafür erhalten. Weitere Informationen

Immer etwas zu tun für die Feiertage oder Regentage?

Play Choice bietet jetzt die ultimative Aktivitätsbuchsammlung mit über 60 Seiten lustiger Malvorlagen und lehrreichen Rätseln.

Endlich Urlaub! Wie schön ist es, mit der ganzen Familie auszugehen und sich, wenn möglich, natürlich mit einem Baby zu entspannen.

Wie machen Sie Ihren Urlaub mit einem Kleinen so einfach wie möglich?

Natürlich müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen Dinge für Ihren Liebling mitbringen, aber es ist auch wichtig, wohin Ihre Reise geht, ob es sich um eine Flug- oder Autofahrt handelt und ob Sie sich für ein Haus, ein Zelt oder ein Hotel entscheiden.

Großartig im Urlaub mit Ihrem Baby

Wenn Sie möchten, dass Familien mit kleinen Kindern so weit wie möglich berücksichtigt werden, ist ein Familienhotel großartig.

Es heißt dann

  • eine Krippe,
  • ein Bad
  • und manchmal auch eine Box
  • und Babyphone

Alles zu Ihrer Verfügung, damit Sie nicht alles mitbringen müssen. Es ist auch schön, wenn Ihre Unterkunft einen Swimmingpool mit flachem Ende hat.

Es gibt einige Campingplätze, auf denen auch Babys berücksichtigt werden.

Zum Beispiel können Sie ein Mobilheim an vielen Orten mieten, an denen die notwendigen Dinge für Ihr Baby bereits vorhanden sind, wie z. B. eine Badewanne, ein Kinderbett und ein Hochstuhl.

Stellen Sie sicher, dass Sie in den ersten Tagen immer einen Vorrat an Babyartikeln dabei haben. Dies ist nützlich, bis Sie ein geeignetes Geschäft an der Urlaubsadresse gefunden haben.

Ein solcher Urlaub, vielleicht der erste gemeinsame Urlaub, ist ziemlich aufregend, wie Vlogger wie Marlieke Koks auch zeigen:

Was überprüfen Sie, bevor Sie den Urlaub buchen?

Überprüfen Sie vor der Buchung einer Unterkunft, ob diese babyfreundlich ist.

Gibt es auch einen Supermarkt in der Nähe und was ist mit medizinischer Hilfe? Es ist auch nützlich zu wissen, ob es eine Waschmaschine oder einen Waschsalon gibt, wenn Sie nicht zu viele Kleidungsstücke mitbringen möchten.

Überprüfen Sie beispielsweise auch, ob ein Wasserkocher verfügbar ist, wenn Sie mit der Flasche füttern.

Wenn Sie mit kleinen Kindern in den Urlaub fahren, ist es sehr schön, eine Reihe grundlegender Einrichtungen in der Nähe zu haben, damit Sie nicht immer mit dem Auto oder Bus fahren müssen.

Denken Sie an einen Supermarkt, Restaurants, Strand oder Schwimmbad und medizinische Hilfe.

Wenn Sie sich zum Beispiel für einen Campingurlaub entscheiden, tauchen Sie in das Spielfeld ein, ist es sicher oder befinden Sie sich zu nahe am Schwimmbad ohne Zaun?

Überprüfen Sie Ihren Platz im Voraus, damit Sie sich nicht ständig Sorgen machen müssen, dass Ihrem Kind etwas passiert, dann können Sie sich ein bisschen entspannen!

Wenn Sie sich für ein Hotel oder eine Wohnung entscheiden, achten Sie auch dort auf Kinderfreundlichkeit. Wenn möglich, lesen Sie die Bewertungen anderer Eltern mit kleinen Kindern!

Machen Sie eine Checkliste?

Um organisiert mit Ihrem Baby reisen zu können, ist es ratsam, eine Checkliste zu erstellen. Sie können frühzeitig mit dem Sammeln aller Babyartikel beginnen und alles von Ihrer Checkliste abhaken.

Eine organisierte Person zählt für zwei. Und hat viel mehr Spaß im Urlaub!

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Checkliste haben, damit Sie im Urlaub nicht sofort gestresst werden, da die Babyprodukte, die Sie benötigen, aber nicht mitbringen müssen, nicht verfügbar sind.

Vervollständigen Sie immer die Liste, wenn Ihnen etwas in den Sinn kommt.

Unten finden Sie eine Beispielliste mit Dingen, die Sie auf keinen Fall vergessen sollten:

  • Windeln
  • Ausreichende Onesies
  • Badehose oder Schwimmwindel
  • Pool schwimmen
  • Bill wischt ab
  • Babynahrungsgläser
  • Milchpulver
  • Ihr Baby benötigt manchmal auch einen eigenen Reisepass, beantragen Sie dies rechtzeitig.
  • Vierzig Sonnencreme oder Sonnencreme
  • Babyfreundliches Anti-Mücken-Spray
  • Thermoskanne

Worauf achten Sie bei der Anmietung eines Ferienhauses?

Foto eines Babys am Rande eines Ferienhauses

Achten Sie darauf, wo das Haus ist! Ist das Haus kinderfreundlich und verfügt es über alle Annehmlichkeiten, die Sie für einen schönen Urlaub benötigen?

Natürlich achten Sie auf die Kinderfreundlichkeit des Hauses selbst, aber auch auf die Umwelt.

  • Können Sie mit Ihrem Baby problemlos zum Pool gehen?
  • Gibt es einen Supermarkt in der Nähe?
  • Befindet sich Ihr Haus nicht neben einer steilen Klippe?
  • Ist das Haus ausgestattet mit zum Beispiel ein Treppengitter, eine Babywanne, Hochstuhl und/oder Kinderbett?
  • Hat es eine Mikrowelle, Wasserkocher?

Sie wissen, was für Ihre Familie am wichtigsten ist. Schreiben Sie Ihre Anforderungen auf Papier und suchen Sie nach der perfekten Unterkunft!

Was sind geeignete Ferien mit einem Baby?

Besonders wenn es Ihr erster Urlaub mit Ihrem Baby ist, kann es ziemlich aufregend sein. Woher wissen Sie, welche Orte für ein Baby geeignet sind und welche Unterkünfte kindersicher sind?

In jedem Fall ist es gut, immer Hygiene, Sicherheit und Klima zu berücksichtigen. Gibt es ein Krankenhaus in der Nähe? Bleiben Sie in den Niederlanden oder planen Sie eine lange Reise mit Ihrem Baby?

Dann überprüfen Sie sorgfältig die Impfungen!

Ein Baby braucht Ruhe, Sauberkeit und Regelmäßigkeit. Und natürlich gute Ernährung und Aufmerksamkeit! Wählen Sie ein Ziel, das die Bedürfnisse Ihres Babys berücksichtigt.

Da Ihr Baby noch nicht die für Erwachsene empfohlenen Impfungen erhalten sollte, ist es am besten, ein Ziel zu wählen, an dem Ihr Kind das geringste Risiko hat.

Ein Ort, an dem Sie Sicherheit und gute hygienische Bedingungen erwarten können, ist natürlich am besten geeignet. Es gibt Unterkünfte, die sich als kinderfreundlich bezeichnen, aber das ist ein ziemlich weit gefasstes Konzept.

Was ist beispielsweise die Zielgruppe des Campingplatzes, an den Sie denken? Wenn es sich hauptsächlich um Familien mit Teenagern handelt, ist es in Bezug auf die Ausstattung nicht der ideale Ort für Eltern mit einem kleinen Kind.

Angenommen, Sie planen, viel Zeit mit Ihrem Baby am Strand zu verbringen, aber es gibt nur felsige Strände und keinen Sand. Dies kann eine große Enttäuschung sein.

Nehmen Sie sich also Zeit, um Bewertungen zu lesen. Was andere an dieser Unterkunft und dem Ort mochten oder nicht mochten. Dies kann unangenehme Überraschungen verhindern.

Möchtest du mit deinem Baby fliegen?

Foto eines Babys, das in einem Kinderbett im Flugzeug schläft

Ein gesundes Baby kann bereits mit sechs Wochen fliegen! An Bord eines Flugzeugs gibt es verschiedene Möglichkeiten, um die Reise für Sie und Ihre Kleinen so angenehm wie möglich zu gestalten.

Fragen Sie die jeweilige Fluggesellschaft, was sie für Sie tun kann.

Babys dürfen ab sechs Wochen nach der Geburt fliegen, wenn sie gesund sind. Kinder bis zu zwei Jahren fliegen oft kostenlos, weil sie auf Ihrem Schoß sitzen können.

Wenn Sie Ihr Kind auf seinem eigenen Platz mitnehmen möchten, zahlen Sie einen Prozentsatz.

Es ist oft möglich, ein Babybett auf langen Flügen zu benutzen, dieses Kinderbett rechtzeitig zu buchen und sich zu erkundigen, bis zu welchem ​​Alter das Kinderbett geeignet ist.

Die Anzahl der Stellen, an denen diese Betten angebracht werden können, ist begrenzt. Wenn Ihr Baby auf Ihrem Schoß unterwegs ist, wird der Baby-Sicherheitsgurt an Ihrem Gurt befestigt.

Vor dem Abheben und Abstieg müssen die Gurte und damit der Babygürtel befestigt werden.

Hat deine Kleine eine schmutzige Windel? Auf der Toilette im Flugzeug befindet sich ein spezieller Babytisch, an dem Sie Ihr Kind wechseln können.

Wenn Ihr Kind Ohrenprobleme hat, geben Sie ihm einen Schnuller oder eine Flasche, an der Sie bequem saugen können. Während eines Interkontinentalfluges passieren Sie häufig mehrere Zeitzonen.

Halten Sie sich am besten an die Zeiten des Abfluglandes und versuchen Sie, im Urlaubsland einen anderen Rhythmus aufzubauen. Überprüfen Sie die Handgepäckrichtlinien im Voraus!

Eine Fluggesellschaft erlaubt Ihnen die Mitnahme von zehn Kilogramm Handgepäck und eine andere Fluggesellschaft erlaubt Ihnen möglicherweise nicht, es mitzunehmen. Was ist mit Kinderwagen: Kann dies als zusätzliches Handgepäck mitgenommen werden?

Kann es am Eingang des Flugzeugs übergeben werden oder muss der Kinderwagen eingecheckt werden?

Es gibt seit Jahren strenge Regeln für die Aufnahme von Flüssigkeiten an Bord, aber eine Ausnahme gilt für Babynahrung:

Wenn Sie mit einem Baby reisen, dürfen Sie flüssige Babynahrung im Handgepäck mitnehmen.

Gekochtes Wasser zum Mischen mit Babymilchpulver ist im Handgepäck wieder nicht erlaubt. Erkundigen Sie sich bei der Fluggesellschaft, ob sie an Bord Wasser für Sie kochen kann.

lesen Hier geht es um lustiges Spielzeug, mit dem Sie Ihr Baby während eines Fluges beschäftigen können

Wie weit kannst du einen Tag mit einem Baby fahren?

Foto einer Mutter, die ihr Baby in den Autositz für Urlaub setzt

Sie können natürlich auch mit dem Auto in den Urlaub fahren. Ihr Baby kann mit dem Auto anreisen, aber halten Sie alle zwei Stunden an!

Versuchen Sie, Ihre Reisezeit im Auto so weit wie möglich an das Nickerchen Ihres Babys anzupassen.

  • Gehen Sie also, wenn Ihr Kind schlafen gehen muss.
  • Hör auf, wenn er oder sie wach ist.

Sie können dann selbst etwas leise essen und Ihr Baby kann in der Zwischenzeit auf einer Decke oder einem Handtuch spielen.

Sie können sofort ein Neugeborenes im Auto mitnehmen, aber es ist gut, alle zwei Stunden anzuhalten. Wenn Ihr Kind jedoch etwas länger schläft, können Sie auch etwas länger fahren!

Wenn Sie aufhören, können Sie Ihr Baby nach Belieben füttern und die Windel wechseln, es bewegen lassen und die Beine selbst strecken.

Stellen Sie sicher, dass das Baby wirklich abgelenkt ist und bereit für die nächste Autofahrt ist. Mit einem Handtuch vor dem Fenster verhindern Sie, dass Ihr Kind in der hellen Sonne sitzt.

Stellen Sie außerdem sicher, dass sich nicht zu viel Luftzug im Auto befindet. Wenn Sie die Klimaanlage einschalten, stellen Sie sicher, dass die Temperatur einige Grad unter der Außentemperatur liegt.

Nehmen Sie vorbereitete Flaschen mit? Dann stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Kühlbox haben. Ein Flaschenwärmer speziell für das Auto ist auch sehr praktisch!

Vergessen Sie nicht, Ihre Thermoflasche mitzunehmen, damit Sie immer heißes Wasser unterwegs haben.

lesen hier über die besten Spielsachen für im Auto

Welche Gegenstände sind für das Reisen unverzichtbar?

Abschließend möchten wir Ihnen einige nützliche Punkte empfehlen, die Ihren Urlaub erheblich erleichtern können.

Möchten Sie, dass Ihr Baby überall einen schönen Schlafplatz hat? Dann ist dieses Deryan Infant BabyBox Campingbett Geeignet für Ihr Kind von null bis zwei Jahren:

Deryan Infant BabyBox Camping Kinderbett

(Weitere Bilder anzeigen)

Dieses kompakte Pop-up-Reisebett / Zelt wiegt nur 800 Gramm! Sehr einfach mitzunehmen und schützt Ihr Baby auch vor Insekten. Die Öffnung kann mit dem Moskitonetz abgedeckt werden.

Das Infant Baby aus Deryan ist nicht nur ideal auf dem Campingplatz oder am Strand, sondern auch, wenn Sie Familie oder Freunde besuchen und das Baby ruhig schlafen lassen möchten.

Wenn Sie eine Flugreise machen ist das Flugzeugbett empfohlen!

Deryan Air Traveller Flugzeugbett

(Weitere Bilder anzeigen)

Dieses "Kissen" eignet sich als Flugzeugbett für Babys und Kinder. Das Reisekissen kann in allen Flugzeugen verwendet werden.

Ihr Kind kann so bequem schlafen und merkt nicht einmal so viel von der Reise!

Für im Pool Diese waschbare Schwimmwindel von HappyBear ein Muss!

Happybear waschbare Schwimmwindel

(Weitere Varianten anzeigen)

Es ist der perfekte Ersatz für die Einweg-Schwimmwindel. Leicht und größenverstellbar, perfekt für den Urlaub! Du brauchst wirklich nur eine Schwimmwindel!

Sie können dieselbe Schwimmwindel von der Geburt an verwenden, bis Ihr Kind ungefähr drei Jahre alt ist. Stellen Sie sicher, dass die Schwimmwindel gut um die Beine und den Rumpf passt, damit kein Kot herausläuft.

Eine Thermoskanne ist auf der Straße und im Urlaub immer sehr praktisch Baby Thermoskanne von Jucago ist sehr gut!

Jucago Baby Thermoskanne

(Weitere Bilder anzeigen)

Möchten Sie Ihre Formel auch unterwegs mitnehmen? Diese Thermoskanne kann bis zu zehn Stunden lang warm oder kalt gehalten werden. Die Flasche ist frei von Giftstoffen, leicht, auslaufsicher und sogar zu 100% recycelbar.

Der abnehmbare Griff ist ergonomisch und für die kleinen Hände des Babys geeignet.

Sehr wichtig bei sich zu haben: A. sichere Baby Schwimmweste!

Sunnylife Safe Baby Schwimmweste

(Weitere Versionen anzeigen)

Dieser Schwimmbad (hier mehr sehen) ist ein sicherer, aufblasbarer Pool für Babys ab drei Monaten. Ihr Baby wird auf sehr angenehme Weise ans Schwimmen herangeführt.

Dank des Schwimmgurtes und des Sicherheitsgurts mit Clipverschluss kann Ihr Baby nicht sinken. Ihr Kind hat viel Bewegungsfreiheit im Pool und muss nicht alleine sitzen können.

Sie müssen Ihr Baby nicht die ganze Zeit halten.

Abschluss

Hoffentlich haben Ihnen unsere Tipps geholfen und Sie können Ihren Familienurlaub mit Ihrem Baby gut organisieren!

Wenn Sie sich die Zeit nehmen und sich im Voraus über das Reiseziel und Ihre Unterkunft informieren, werden Sie sicherlich nicht mit großen Überraschungen konfrontiert sein.

Wenn Ihr Kind eine gute Zeit hat, werden Sie es auch! Wir wünschen Ihnen einen schönen, unbeschwerten Urlaub, viel Spaß!

Immer etwas zu tun für die Feiertage oder Regentage?

Play Choice bietet jetzt die ultimative Aktivitätsbuchsammlung mit über 60 Seiten lustiger Malvorlagen und lehrreichen Rätseln.

Joost Nusselder, der Gründer von Speelkeuze.nl, ist Content Marketer, Vater und liebt es, neues Spielzeug auszuprobieren. Als Kind kam er mit allem rund ums Spielen in Berührung, als seine Mutter in Ede die Tinnen Soldaat gründete. Jetzt erstellen er und sein Team hilfreiche Blogartikel, um treuen Lesern mit lustigen Spielideen zu helfen.