Für welches Alter ist kinetischer Sand?

von Joost Nusselder | Aktualisiert am:  Dezember 29, 2021

Jeden Monat ein Spielthema in Ihrer Mailbox?

Lustige Spieltipps, Aktivitätsbücher und mehr mit der ersten E-Mail unseren kostenlosen Mini-Guide "Lernspielzeug"

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nur für diesen Newsletter verwenden und Sie respektieren Datenschutz

Ich schreibe diese Artikel gerne für meine Leser, Leute. Ich akzeptiere keine Zahlungen für das Schreiben von Bewertungen, meine Meinung zu Produkten ist meine eigene, aber wenn Sie meine Empfehlungen hilfreich finden und am Ende etwas über einen der Links kaufen, kann ich möglicherweise eine Provision dafür erhalten. Weitere Informationen

Immer etwas zu tun für die Feiertage oder Regentage?

Play Choice bietet jetzt die ultimative Aktivitätsbuchsammlung mit über 60 Seiten lustiger Malvorlagen und lehrreichen Rätseln.

Das Spielen mit Sand war schon immer eine der beliebtesten Aktivitäten für Kinder.

Es wirkt sich positiv auf Kinder aus, wie z. B. die Entwicklung kleiner motorischer Fähigkeiten, Vorstellungskraft und Aufmerksamkeitsspannungen.

Wahrscheinlich wird sich jede Mutter etwas anderes einfallen lassen, um die Liste fortzusetzen, da die Sandspiele wirklich sehr interessante und nützliche Aktivitäten für ein Kind sind.

Für mich ist das Wichtigste die Kreativität, die sie mit sich haben können. Sie machen wirklich die wunderbarsten Dinge, die Sie denken lassen: "Wie haben Sie es bekommen?"

Kinetic Sand ist laut Hersteller ab 3 Jahren geeignet. Zum Beispiel ist es sicher, es versehentlich zu essen, aber ich würde es nicht für unter 3s empfehlen. Es macht wahrscheinlich den meisten Kindern bis etwa 8 Jahren Spaß.

Lesen Sie auch: Dies sind die schönsten kinetischen Sandspielsets und Spielboxen

Immer etwas zu tun für die Feiertage oder Regentage?

Play Choice bietet jetzt die ultimative Aktivitätsbuchsammlung mit über 60 Seiten lustiger Malvorlagen und lehrreichen Rätseln.

Joost Nusselder, der Gründer von Speelkeuze.nl, ist Content Marketer, Vater und liebt es, neues Spielzeug auszuprobieren. Als Kind kam er mit allem rund ums Spielen in Berührung, als seine Mutter in Ede die Tinnen Soldaat gründete. Jetzt erstellen er und sein Team hilfreiche Blogartikel, um treuen Lesern mit lustigen Spielideen zu helfen.